Sport nach der Geburt

Wenn du dich für einen Kurs anmelden möchtest, nimm gerne Kontakt zu uns auf. Da die Kurse von unterschiedlichen Hebammen und externen Personen angeboten werden, ist der Anmeldeweg unterschiedlich. Bitte lies dir die Kursbeschreibung durch. Dort erklären wir, wie du dich für den jeweiligen Kurs anmelden kannst.

Rückbildungsgymnastik

Im Rückbildungskurs stärken wir durch gezielte Übungen deine nach der Schwangerschaft und nach der Geburt aufgelockerte Muskulatur. Wir konzentrieren uns dabei vor allem auf deine Beckenboden- und Bauchmuskulatur. Aber auch andere Körperregionen (z.B. Beine, Arme, Po) werden trainiert. Der nach einer Schwangerschaft oft eingeschränkte Gleichgewichtssinn wird wieder aufgebaut. Du darfst dein Kind selbstverständlich zu dem Kurs mitbringen. Wir empfehlen jedoch, den Kurs wenn möglich ohne Kind zu besuchen, da du dich dann besser auf die Übungen konzentrieren kannst. Der Kurs findet an 8 Terminen à 1 Stunde und 15 Minuten (donnerstags) oder an 6 Terminen à 1 Stunden und 30 Minuten (dienstags) statt. Die Kosten für den Kurs werden bei regelmäßiger Teilnahme von der gesetzlichen Krankenkasse getragen. Die Anmeldung erfolgt über die Links hinter den Kurszeiten weiter unten. Bei Fragen wende dich gerne an info@wunderwerk-hebammen.de

 

Die nächsten Kurse:

- 28.03. bis 23.05.24 donnerstags von 11:00 bis 12:15 Uhr bei Lara, ausgebucht

- 28.05. bis 09.07.24 dienstags von 09:30 bis 11:00 Uhr bei Lisa, auf Warteliste setzen lassen unter Hebamio

Aquafitness nach der Geburt

Aquafitness nach Geburt vereint Stretching, Krafttraining, Ausdauertraining und Entspannung. Aquafitness eignet sich hervorragend zur Kräftigung aller Muskelpartien und ist ein optimales Herz-Kreislauf-Training, wobei die Gelenke geschont werden. Der Spaß im Element Wasser und die leichteren Bewegungsmöglichkeiten fördern das Wohlbefinden. Der Kurs findet in kleinen Gruppen von bis zu zwölf Frauen unter fachkundiger Anleitung im circa 29 Grad Celsius warmen Wasser statt. Das Traning im Wasser ist durch den Wasserwiderstand besonders effektiv, aber wegen des Wasserauftriebs gelenkschonend. Neben speziellen Übungen zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur werden die Bauch-, Rücken, Bein- und Pomuskulatur sowie die Ausdauer trainiert. Die Wassergymnastik zielt darauf ab muskuläre Dysbalancen der Mamas auszugleichen bzw. diese langfristig zu verhindern. Durch das warme Wasser werden Verspannungen gelockert und durch den Wasserdruck eine Vielzahl von Muskeln gleichzeitig beansprucht. Das Training im Wasser ist durch verschiedene Trainingsgeräte, wie z.B. Poolnoodle und Schwimmbretter sehr abwechslungsreich. 


Der Aquakurs ist so aufgebaut, dass sowohl Geübte als auch Anfängerinnen daran teilnehmen können. Auch für Nichtschwimmer geeignet, da dass Wasser nur 1,30m tief ist. Kontraindikationen sind schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gleichgewichtsprobleme, Epilepsie, Bluthochdruck oder Entzündungserkrankungen in einer akuten Phase.

 

Der Kurs dient der aufbauenden Rückbildung, 10 Wochen nach Entbindung oder Beckenbodenbeschwerden jeden Alters. 

Die Kosten werden nicht von den Krankenkassen übernommen. Es ist eine Privatleistung.

Kurskosten: 80 Euro

Mindestteilnehmer: 6

Ort: DRK Kamillus Klinik in Asbach, Bewegungsbad im ersten Untergschoss

Wann: ab dem 23.10.2023 bis 20.11.2023, 5x montags von 17-18 Uhr, davon 45 min aktiv im Wasser.

 

Die nächsten Kurse:

- 10.06. bis 15.07.24 bei Lisa, ausgebucht

- 05.08. bis 02.09.24 bei Lisa, Anmeldung unter Hebamio

 

 

Mit Unterstützung der Verbandsgemeinde Asbach

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.